FAQs über liCili

Sie haben Fragen zu unserer Lösung zur Analyse von Kundenfeedback? Dann finden Sie hier die Antworten auf die häufigsten Fragen und zu jederzeit die Möglichkeit uns direkt zu kontaktieren. Gerne stehen wir auch für einen Live-Test zur Verfügung.

Die häufigsten Fragen

Kann mehrsprachiges Feedback erkannt und verarbeitet werden?


Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch und Niederländisch sind momentan bereits möglich. Dieses kann automatisiert erkannt, verarbeitet und in einer Wunschsprache ausgegeben werden. Darüber hinaus arbeiten wir an weiteren Sprachen und können dabei auch auf Ihre Wünsche reagieren.




Kann ich die Plattform in einem Test ausprobieren?


Sehr gerne sogar. Wir verstehen absolut, dass die "schwarze Box" erstmal getestet werden muss und laden Sie daher sehr gerne zu einem Demozugang ein. Hier können Sie unterschiedliche Datensätze durchlaufen lassen.




Unsere Branche ist sehr speziell und hat Besonderheiten. Ist dafür eine Anpassung möglich?


All unsere Tests und Kunden haben uns gezeigt, dass dies nicht notwendig ist. Durch die intelligente Recherche im visible Web passt sich unser Algorithmus bei jedem Feedback an das jeweilige Themengebiet an. Sie glauben uns nicht? Versuchen Sie es gerne mit einem Test aus.




Wie kann ich meine Feedbacks einreichen?


Sie können Ihr Feedback zu jederzeit über einen Excel-Upload hochladen und die zu analysierende Spalte auswählen. Standardschnittstellen sind momentan im Aufbau.




Wie lange brauchen die hochgeladenen Feedbacks um verarbeitet zu werden?


Werden die Feedbacks nach und nach analysiert, wie sie auch entstehen, ist die Analyse innerhalb weniger Sekunden fertig. Wird hingegen ein großer Datensatz auf einmal hochgeladen, kann dies einige Minuten dauern. Dann werden Sie via Mail über die Fertigstellung informiert.